Mannschaftssieg beim 1. Bärenkopplauf

Endlich wieder ein Rennen auf bergigen Trails in unserer Region, im Wiedtal. Als würdigen Nachfolger vom legendären Malberglauf (den es leider nicht mehr gibt) haben die Veranstalter nun den Bärenkopplauf kreiert. Schmale Trails, harte Anstiege und +360/-260 Höhenmeter auf 11 Kilometer durchs Gelände bieten eine richtig gute und harte Wettkampstrecke.

Die üblichen Verdächtigen aus der Region standen endlich wieder am Start und rockten das Gelände. Fast durchgängig gab es auf den schmalen und kurvigen Trails kaum Chancen zum überholen, das Tempo war von Beginn an hoch. Auf den Ausgang des Rennens hatte ich leider nicht viel Einfluss, dennoch absolut zufrieden mit der Platzierung. Der Zieleinlauf am Kloster wurde natürlich wie gewohnt durch die Alphornbläser begleitet und gab der Veranstaltung seinen verdienten Alpencharakter.

Mit Gesamtplatz 9 konnte ich mich gut platzieren und mit unserer LAZ Puma Rhein-Sieg Mannschaft den ersten Platz einfahren. Ein Jahr kein Rennen und nun steht recht spontan nächste Woche eine Triathlon Sprintdistanz an – Wettkampfluft tut einfach mal wieder gut!

2 Gedanken zu “Mannschaftssieg beim 1. Bärenkopplauf

  1. Hallo René,
    Schön von dir zu hören dass es wieder richtig gut hoch läuft und du weiterhin gut im“ Rennen „bist. Ich kann mir vorstellen nach der Pause tut das richtig richtig gut.
    Bleibt fit
    Rainer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s