Sieg beim Halbmarathon Windhagen 2017

Die Ungeraden Jahre scheinen Glück zu bringen. Nach 2013 und 2015 konnte ich auch heute beim Halbmarathon in Windhagen auf dem mit mehr als 300 Höhenmeter profilierten Waldkurs mit nassem Boden gewinnen. Zwar kam ich an meinen 2013 aufgestellten Streckenrekord nicht heran, jedoch war ich schneller als 2015.

John Achtendung konnte wie schon öfter auf diesem Kurs den zweiten Platz belegen. Besonders gefreut hat mich die Teilnahme von Daniel Weiser, der nach seinen diversen Verletzungen zwar weit hinter seiner Leistung lief, jedoch aufs Podium kam.

Damit war ein Teil unser seit Jahren bestehenden „Gewalt im Wald“ Trailläufer Gruppe auf den ersten drei Plätzen vertreten und somit ging dieser Erfolg komplett an unseren Laufverein LAZ Puma Rhein-Sieg.

Die  Siegerehrung wurde wie immer durch den Schirmherrn dieser Veranstaltung, Georg „Schorsch“ Hackl (dreifacher Olympiasieger im Rennrodeln) vollzogen.

Und wie jedesmal bleibt hier zu zu erwähnen, dass dieser Lauf professionell organisiert ist. Ergebnisse gibt es hier:  Windhagen Ergebnisse

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s