Verteidigung Stadtmeister auf der Sprintdistanz

Der Siegburg Triathlon mit der schnellen Sprintdistanz (0,5/20/5) findet nur alle zwei Jahre statt, seit 2013 bei mir ein fester Termin im Kalender, nur dieses Jahr hätte ich es fast verpasst. Erst vor zwei Wochen hab ich zufällig mitbekommen, dass das Rennen doch stattfindet. Die Nähe zum Veranstalter sei Glück, hab ich noch einen Startplatz bekommen. Yeah, irgendwie war ich dieses Jahr nicht im Wettkampfmodus. Also, schnell noch etwas trainiert – vor allem geschwommen und darauf gesetzt, dass die langen Radfahrten ausreichen.

Covid bedingt etwas anders lief es beim schwimmen ab, Jagdstart, also mit 15 Sek. Abstand auf der 50m Bahn hin/her und zwar jede Bahn mit Tauchphase unter der Leine mit Wechsel zur nächsten Bahn. Danach auf die 20km Radstrecke und mit etwas über 4 Watt/kg war ich mit nem 40er Schnitt sehr zufrieden.

Beim abschließenden 5 km Lauf der 3x um den Michaelsberg herum führte mit ordentlich Wellen und Zickzack, lief es zwar nicht optimal, aber in 58:26 Minuten reichte es für den Altersklassensieg mit Gesamtplatz 7 – damit konnte ich mir zum dritten Mal den Stadtmeistertitel sichern (ich bin zwar Bonner, aber starte dort immer für meinen Heimatverein in Siegburg).

Mit der immer sich widerholenden Erkenntnis, dass eine Triathlon Sprintdistanz richtig weh tun kann, bleibe ich bei den längeren Distanzen. Aber Siegburg Sprint bleibt weiterhin Pflicht! Vor allem auf der Strecke vor der Haustür sind die Anfeuerungen der Freunde und Bekannten unbezahlbar !!!

Toll, auch mal wieder Triathlonstimmung zu haben – die nächsten Rennen werden jetzt geplant! Nach Leistungswerten, Gefühl und meiner Motivation habe ich den Eindruck, dass ich nochmal an Geschwindigkeit zulegen kann – von wegen im Alter wird man langsamer! Das ist doch auch viel Kopfsache, somit passt einer meiner Lieblingssprüche auch hier:

„Gewonnen und Verloren wird zwischen den Ohren!“

Also: Immer hohe Ziele setzen und keine age excuses – das Leben ist einfach zu geil!

Ergebnisse gibt es hier

3 Gedanken zu “Verteidigung Stadtmeister auf der Sprintdistanz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s