NRW Liga Platz 2 – Mannschaft

Am 23.06.2013 startete unsere NRW Triathlon Liga im 250 km entfernten Steinbeck im Norden von NRW. Weite Fahrten zu Ligawettkämpfen sind manchmal nicht zu vermeiden. Mit einem super Team machen solche Ausflüge dann aber auch richtig Spaß. Florian war für diesen Tag unser Coach und fuhr auch unseren Team Artegic Bus. Früh morgens ging es dann auf nach Steinbeck, hier erwartete uns die olympische Distanz mit 1,5 /40 /10,5. Unsere Erwartungen waren hoch, ein Podest-Platz war das Ziel.

An diesem Tag wurden in Steinbeck verschiedene Liga Wettkämpfe ausgetragen, so dass die Farben des SSF Bonn Triathlon deutlich sichtbar vertreten waren.

Die Schwimmdisziplin wurde im Mittellandkanal ausgetragen und nach den ersten wilden Machtkämpfen kamen wir fast erwartungsgemäß platziert nach 1.500 Meter mit Neopren aus dem Kanal; stark unerwartet führte Max Eggen unsere Mannschaft an und wechselte als erster aufs Rad.

Die Radstrecke war selektiv und der Wind strong, stand aber gut für uns, so dass ein hohes Tempo gefahren werden konnte. Die Leistungsdichte im Feld war sehr hoch, so dass es kaum möglich war, den Kontrahenten zu entkommen. Erst auf der Laufstrecke, bestehend aus einem Trampelpfad am Kanal entlang, splitteten sich die Gruppen. Als letzter unsere Mannschaft lastete auf mir der Druck auf den letzten 3 Kilometern die Platzierungen zu verteidigen, bzw. zu holen. Die Platzziffer (bestehend aus allen Einzelplatzierungen innerhalb der Mannschaft) ist für die Gesamtplatzierung entscheidend. Als ich auf die 100 m lange Ziellinie bog, sah ich vor mir noch einen Rivalen, dessen Platzierung ich haben musste. Nichtsahnend ging es um Platz 2 oder 3. Wir lieferten uns noch einen kurzen Schlusssprint, den ich mit ca. 20 cm und dem richtigen Bein vorne (an dem der Zeitmesschip hing) für mich entscheiden konnte, so dass wir Beide in gleicher Zeit finishten, jedoch unser Team mit einer Platzierung besser.

Unsere Tagesplatzierung mit dem 2. Platz, einem guten Wettkampf und der anschließende obligatorische Besuch eines Fastfoodrestaurants rundeten den Tag ab ab.

Tolle Mannschaft – großer Sport.

Bei allem Wettbewerbsdenken hat es mich sehr gefreut, dass mein Trainingskollege vom Team Buschhütten, Marco Mühlnickel an dem Tag die komplette Liga gewinnen konnte!

Schwimmstart
Schwimmstart
Siegerehrung Platz 2 NRW Liga
Siegerehrung Platz 2 NRW Liga

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s